Nach einem strengen Tag konnten wir wieder einmal schön ausschlafen. Nach dem Frühstück spielten wir ein paar Runden Brennball, um den Kühen beim Kampf zu helfen. Denn der Kuhkampf ist eine bekannte Sportart die im Kanton Wallis ausgeführt wird. Der Kanton Wallis ist unser Tageskanton. Beim Mittagessen bekamen wir spezielle Aufgaben wie mit Taucherbrille essen, ohne Hände essen oder den Nachbar auf der rechten Seite zu füttern. Wir hatten bei diesen Aufgaben sehr viel Spass auch wenn wir zum Teil das Essen im Gesicht hatten. Am Nachmittag konnten wir uns für einen von zwei Posten entscheiden. Einen sinnlichen und einen sportlichen. Beim sinnlichen hatten wir eine Quaselstunde bei Timido und bei Sultan konnten wir uns im Wald austoben. Wie jedes Jahr hatten wir heute noch das Buffet. Dort konnten wir unseren Znacht kreativ gestalten.

  

Zum Seitenanfang