Heute war der Besuchstag.
Unsere Eltern, Verwandte und Bekannte durften uns auf dem Lagerplatz besuchen kommen.
Nachdem die Teilnehmer die Bauten aufgeräumt hatten, trudelten schon die ersten Besucher ein.
Peter Legnowski eröffnete den Besuchstag mit einem kurzen Gottesdienst.Unser Mittagessen bestand aus einer Wurst vom Grill und diversen Salaten.
Danach hatten wir bis 16 Uhr Zeit, etwas mit unseren Gästen zu unternehmen.
Als wir uns verabschiedet hatten, haben wir in einer Staffette die Herstellung eines Appenzeller-Käses simuliert.
Somit geht ein spannender Lagertag zu Ende.

Zum Seitenanfang