Folgende Punkte aus dem Schutzkonzept sind für euch Eltern und die Kinder wichtig:

- Aktivitäten finden grösstenteils draussen statt

- Bei Krankheitssymptomen keine Teilnahme an Pfadiaktivitäten, stattdessen Selbstisolation in Absprache mit dem Kinder-/Hausarzt

- Angehörigen einer Risikogruppe, die besonders gefährdet sind, wird von einer Teilnahme an Pfadiaktivitäten abgeraten

- Der Entscheid zur Teilnahme an Aktivitäten erfolgt durch die Eltern

 

Allzeit bereit. Üses bescht.

euri Leiter